2014

Fachseminar „Trinkwasserhygiene“ und „VDI 2035 Heizungsschutz“

12.02.2014

Gerne begrüßen wir Sie zum diesjährigen Fachseminar  „Trinkwasserhygiene“ und „VDI 2035 Heizungsschutz“ am 18. Februar im Golfclub Neuwied. Weitere Informationen, den Programmablauf und den Anmeldungsbogen entnehmen Sie bitte unserer Facebook-Eventeinladung oder den Anhängen unterhalb dieser Mitteilung. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen und einen kurzweiligen Lehrgang in angenhmer Atmosphere.

MAT-Wassertechnik unterstützt den Spitzensport

10.01.2014

Seit 2009 unterstützt MAT-Wassertechnik, den regional bekannten Spitzenleichtathleten Marcel Kirstges aus Urmitz. Die Geschäftsführer Marco Knorr und Andreas Kepernick haben auch privat großes Interesse an der Sportwelt und suchten einen ambitionierten Sportler mit dem das junge Unternehmen gemeinsam wachsen kann.

Marcel (Jg.91) betreibt bereits seit seinem sechsten Lebensjahr leidenschaftlich Leichtathletik und hat als Mitglied der Nationalmannschaft schon viele Erfolge für das Unternehmen mat-Wassertechnik und seinen Verein LG Rhein-Wied eingefahren. Zahlreiche Medaillen bei Deutschen Meisterschaften und die Teilnahme bei Jugend Welt- und Europameisterschaften sind für den zweifachen Deutschen-Jugendmeister im Weitsprung bisher die größten Erfolge gewesen. Neben seiner Paradedisziplin dem Weitsprung, ist Marcel auch auf den Kurzstrecken 100- und 200 Meter erfolgreich.

Sein größtes Ziel ist das Überspringen der acht Meter Marke im Weitsprung und die Teilnahme bei den Olympischen Spielen. Um Ausbildung und sportliche Laufbahn erfolgreich zu kombinieren hat Marcel im vergangenen Jahr viel verändert: Zweitwohnsitz am Olympiastützpunkt Saarbrücken, tägliches Training mit dem Bundestrainer und zahlreichen Weltklasseathleten und ein neues spitzensportgerechtes Fernstudium (Internationales Management) in Ansbach (Bayern). Die Weichen für weitere sportliche Erfolge sind somit gestellt. Wir begleiten Marcel weiterhin auf seiner Laufbahn und drücken ihm ganz feste die Daumen.

Wer mehr über unseren Sportler erfahren möchte, dem empfehlen wir seine Homepage: www.Marcel-Kirstges.de